Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019

Narrenumzug in Wernau 2019

Großer Fasnetsomzug

Samstag 2. März | 14:00 - 17:00

Zehntausende Zuschauer verfolgen jedes Jahr den großen Narrenumzug in einer der Hochburgen der schwäbisch- alemannischen Straßenfasnet.
Mehr als 3.000 Hästräger und Guggamusiker sind dann auf der närrischen Route in der Stadt unterwegs.

Mehr erfahren »

Fasnetball in der Stadthalle

Samstag 2. März | 20:00
Stadthalle im Quadrium Wernau, Kirchheimer Str. 68-70
Wernau, 73249 Deutschland
13€
Fasnetsball Grafenberger

Die Band besteht aus vielfach ausgezeichneten Profi - und Berufmusikern. Die Grafenberger sind unter anderem bekannt vom Cannstatter Wasen und werden sicher auch bei uns die Halle zum Kochen bringen. Viel gute Musik und Entertainment wird für alle Feiernden geboten.

Mehr erfahren »

Kinderfasnet

Dienstag 5. März | 14:00 - 17:00
Stadthalle im Quadrium Wernau, Kirchheimer Str. 68-70
Wernau, 73249 Deutschland
3€
Kinderfasnet

Seit 1985 findet die Kinderfasnet der Wernauer Narren immer am Fasnetsdeischtig in der Stadthalle statt.Mit lustigen Spielen, Showprogramm und Guggamusik wird en Kindern ein kurzweiliger Nachmittag geboten und ihn so zu einem besonderen Höhepunkt für alle närrischen Kinder und ihre Begleiter zu machen. Eintritt: Kinder 3 Euro, Erwachsene 4 Euro(inkl. 1 nichtalkoholisches Getränk) Einlass ist ab 13 UhrBeginn um 14 Uhr

Mehr erfahren »

Fasnetsbegräbnis

Dienstag 5. März | 20:00
Rathausplatz, Kirchheimer Str. 68-70
Wernau, 73249 Deutschland
Fasnetsbegräbnis Wernauer Narren

Am Abend neigt sich die Fasnet ihrem Ende entgegen und wir beschließen die närrische Zeit mit unserem traditionellen Fasnetsbegräbnis. Gemeinsam mit der närrischen Bevölkerung tragen wir dabei mit der "Hexenverbrennung" die Fasnet zu Grabe, der wir in einer Begräbnislitanei gedenken und dabei an Begebenheiten und Vorfälle während der Fasnacht erinnern. Anschließend findet in der "Hölle" (bis 00:00 Uhr) der Fasnetsausklang statt, damit es am Aschermittwoch wieder auf's neue heißen kann:  's goht dagega!

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren